Presseeinladung: Grünes Band soll Nationales Naturmonument werden

Nr.211/2020  | 28.09.2020  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

 

Landwirtschaftsminister Dr Till Backhaus, die Stiftung Umwelt- und Naturschutz MV und BUND Landesverband Mecklenburg-Vorpommern unterzeichnen eine Verein­barung zur Entwicklung des Grünen Bandes in M-V zu einem Nationalen Naturmonument.

„Wie kein anderer Ort in Deutschland erinnert das insgesamt ca. 1.400 km lange Grüne Band an die jahrzehntelange Trennung entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Das Grüne Band steht heute für die Überwindung der Teilung und ist damit zum Symbol für die Einheit Deutschlands geworden,“ sagt Umweltminister Backhaus und lädt Medienvertreter anlässlich der Unterzeichnung der Vereinbarung in das Ministerium ein.

Dienstag 29.09.2020
15:00 Uhr
Büro des Ministers
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt
Paulshöher Weg 1
19061 Schwerin

Nach der Unterzeichnung stehen den Medienvertretern Minister Dr. Backhaus, Corinna Cwielag vom BUND MV und Björn Schwake von der Stiftung Umwelt- und Naturschutz MV sowie Klaus Jarmatz vom Biosphären­reservat Schaalsee-Elbe für Fragen zur Verfügung.