Presseeinladung: Die Wald­stiftung MV stellt sich vor

Nr.256/2021  | 09.09.2021  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

 

Am 13.08.2021 hat die Waldstiftung Mecklenburg-Vor­pommern ihre Rechtsfähigkeit erlangt.
Als aufsichtsführendes Organ der Stiftung wurde ein Kuratorium gebildet. Es besteht satzungsgemäß aus dem Forstminister und dem Bildungsminister als geborene Mitglieder, die beide für die Dauer der laufenden Legislatur­periode ein drittes Mitglied berufen.
Die Minister Dr. Till Backhaus und Bettina Martin haben Dr. Andreas Schütte, Geschäftsführer der Fachagentur für nachwachsende Rohstoffe (FNR), zum Mitglied des Kuratoriums berufen.

Das Kuratorium wird am Montag den 13. September in Jatznick auf einer symbolischen Gründungsversammlung die Ziele, Aufgaben und Schwerpunkte der künftigen Arbeit der Stiftung vorstellen.

Vertreterinnen und Vertreter der Presse sind herzlich eingeladen.

Ort und Zeit:

Montag, 13.09.2021, 12.30 Uhr
Samendarre Jatznick
Rothemühler Chaussee 1, 17309 Jatznick

Minister Dr. Till Backhaus nutzt die Gelegenheit, um zuvor am gleichen Ort dem Bürgermeister von Jatznick einen Zuwendungsbescheid des Programms „Löschwasser marsch“ zu überreichen.

Außerdem pflanzen die Kuratoriumsmitglieder gemeinsam einen Baum, da Neuaufforstungen zu den Aufgaben der Waldstiftung gehören.