Medieneinladung - Nachhaltigkeitsprojekt startet: Biosphäre – regional und nachhaltig

Nr.232/2021  | 19.08.2021  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

 

Mit dem Leitprojekt „Biosphäre: regional und nachhaltig“ unterstützt die Metropolregion Hamburg die UNESCO-Biosphärenreservate Schaalsee, Flusslandschaft Elbe und Niedersächsische Elbtalaue mit dem Ziel, diese Regionen zu überregional ausstrahlenden Aushängeschildern der Nachhaltigkeit zu machen. Die Metropolregion Hamburg fördert das Gesamt-Projekt mit über 820.000 Euro.

Zum Projektstart übergibt Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus den Förderbescheid an Landrat Stefan Sternberg aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim für das Projekt zur nachhaltigen Entwicklung der Land- und Ernährungswirtschaft.

Zu diesem Anlass möchten wir Ihnen das Projekt gerne vorstellen am:

Montag, 23. August 2021 um 16:30 Uhr
Kloster Zarrentin, Am Nordgiebel zwischen Kloster und Kirche , bei schlechtem Wetter im Kloster, Refektorium
Kirchplatz 8
19246 Zarrentin am Schaalsee

Am Gespräch nehmen teil:

  • Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt MV,
  • Stefan Sternberg, Landrat des LK LUP,
  • Marko Schilling, Amtsvorsteher Amt Zarrentin,
  • Anke Hollerbach, Leiterin Biosphärenreservat Schaalsee-Elbe

Rückfragen bitte an:

Geschäftsstelle der Metropolregion Hamburg
Marion Köhler
Pressesprecherin

Telefon +49(0)40 2841 – 2604
presse@metropolregion.hamburg.de
www.metropolregion.hamburg.de