Am 31.03.2020 ist Einsendeschluss für „Schüler staunen …“ 2018 – 2020

StALU MM und seine Partner freuen sich auf interessante Schülerprojektarbeiten aus der Region Rostock

Nr.PM 01 - 2020  | 20.01.2020  | StALU MM  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg

Noch 10 Wochen haben Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 – 12 von Schulen und Einrichtungen aus der Hanse- und Universitätsstadt sowie dem Landkreis Rostock Zeit, ihre umweltbezogenen Projektarbeiten, die im Zeitraum 2018 – März 2020 abgeschlossen werden bzw. wurden, beim Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg (StALU MM) einzureichen.

Einsendeschluss für den 18. Schülerprojektwettbewerb „Schüler staunen …“ 2018 – 2020 ist der 31. März 2020.

Sechs Themenbereiche stehen zur Auswahl:  

Naturreichtum und –vielfalt in Stadt und Land

Mobilität und Umweltschutz – wie geht das?

Gewässer, Trinkwasser und Lebensmittel aus der Region – sauber und gesund?

Unsere Ostsee – unsere Küste

Abfälle, Rohstoffe und Energie

Nachhaltiges Wirtschaften in eurer Region

Für jeden Themenbereich stehen fachliche Ansprechpartner für die jungen Akteure zur Verfügung. Eine Anmeldung zur Wettbewerbsteilnahme ist im Vorab nicht erforderlich.

Neben interessanten Exkursionen und breiten Präsentationsmöglichkeiten in der Öffentlichkeit winken den Preisträgern attraktive Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von bis zu 5.000 Euro

Ausschreibungsunterlagen können gerne beim StALU MM, Frau Anke Streichert, unter Tel.: 0381 331-67102, E-Mail:  anke.streichert@stalumm.mv-regierung.de angefordert werden, die zugleich gerne weitere Wettbewerbsanfragen beantwortet. Die Ausschreibungsunterlagen sind im Internet abrufbar unter http://www.stalu-mv.de/mm/Themen/Nachhaltigkeit-und-Umweltbildung/18-Schuelerprojektwettbewerb/.

Den traditionsreichen Schülerprojektwettbewerb des StALU MM gibt es bereits seit 25 Jahren, und das mit stetem Erfolg! Zu den bisherigen 17 Wettbewerben wurden insgesamt 656 Schülerprojektarbeiten eingereicht, wovon 267 Projekte ausgezeichnet werden konnten.