Minister Backhaus auf Sommertour in den Nationalen Naturlandschaften

Nr.169/2019  | 28.06.2019  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Auf seiner diesjährigen Sommertour bereist Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus ausgewählte Nationale Naturlandschaften (NNL) Mecklenburg-Vorpommerns. Neben Gesprächen mit den Mitarbeitern der Naturpark- und Nationalpark­verwaltungen sind auch Gebietsbesichtigungen vorgesehen, bei denen Akteure vor Ort mit dem Minister ins Gespräch kommen können.

Zu den Besichtigungen sind Medienvertreter herzlich eingeladen.

Bei Interesse können auf Nachfrage Kartenausschnitte zu den Treffpunkten im Gelände geliefert werden.

Termine und Orte:

Dienstag, 02.07.2019,

  • Naturpark Feldberger Seenlandschaft  
    16.30 bis 18.00 Uhr Besuch des Naturparkweges mit Picknick am Reiherberg

Mittwoch, 03.07.2019,

  • Naturpark Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See 
    13:45 – 14:30 Uhr  Trockenrasenhügel bei Klein Rehberg, dort Technikdemonstration und Gespräch zum Thema Landschaftspflege
  • Naturpark Sternberger Seenland  
    16:30 – 18:00 Uhr: Wanderung im Radebachtal bei Blankenberg, dort Gespräch zum Bibermanagement im Naturpark
    15:30 – 16:00 Uhr Sagsdorfer Brücke, dort Gespräch zur Umsetzung des Wasserwanderkonzeptes Warnow

Freitag, 05.07.2019

  • Naturpark Flusslandschaft Peenetal 
    11.00 – 14.00 Uhr   Besuch von Abschnitten des geplanten Naturparkweges, dort Gespräch zu Problemen und Chancen des Naturparkweges im Peenetal
    15.00 Uhr Naturparkfest in Stolpe (bei Anklam)