Modeunternehmen Engbers besucht wiedervernässten Polder Kieve

Nr.155/2019  | 21.06.2019  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Modeunternehmen Engbers besucht wiedervernässten Polder Kieve

Der Geschäftsführer des Modeunternehmens Engbers, Bernd Bosch, besucht mit ausgesuchten Kunden ein 65 Hektar großes Moor in Mecklenburg-Vorpommern, den Polder Kieve (Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte), an dessen Wiedervernässung sich das Unternehmen finanziell beteiligt hat.

Hinter der Moorwiedervernässung verbirgt sich das MoorFutures-Projekt – eine Kooperation des Umweltministeriums Mecklenburg-Vorpommern, der Universität Greifswald und der Akademie für Nachhaltige Entwicklung MV (ANE). In Kieve wurde 2012 eine Fläche wiedervernässt, die seit den 1960er Jahren als Weideland genutzt wurde und nun Lebensraum für viele Arten ist.

Engbers hatte 2018 MoorFutures im Wert von 25.000 Euro erworben und auf diese Weise mit dafür gesorgt, dass die insgesamt verfügbaren 14.325 Umwelt-Zertifikate an diesem Standort inzwischen ausverkauft sind. Mit den Einnahmen konnten die Kosten für die Wiedervernässung vollständig refinanziert werden. Durch das Engagement in diesem Bereich agiert das Unternehmen als erster großer Textilhändler zu 100 Prozent klimaneutral.

Gemeinsam mit Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Dr. Till Backhaus und Vertretern des regionalen Tourismusverbandes möchte sich das Modeunternehmen nun ein Bild von der Situation vor Ort machen.

Zu diesem Termin laden wir Medienvertreter herzlich ein!

Ort und Zeit:

Dienstag, dem 25. Juni 2019, 11.45 Uhr,

Treffpunkt: am Moor nordöstlich von Kieve, Koordinaten: 53°16'47.0"N 12°36'01.8"E,

Es befindet sich am Treffpunkt eine große Schautafel von den MoorFutures!

Deutschlandweit gibt es mittlerweile fünf Moorstandorte, die durch den Verkauf von MoorFutures finanziert werden, je einer in Brandenburg und Schleswig-Holstein und drei in MV:

  • Polder Kieve, 14.325 MoorFutures seit September 2018 komplett verkauft,
  • Kamerunwiese, über 3.000 MoorFutures, seit Mai 2019 komplett verkauft
  • Gelliner Bruch, 5.300 MoorFutures, seit Dezember 2018 im Verkauf