Minister gibt Sieger des Wettbewerbs „Klein aber fein aus MV“ bekannt

Nr.347/2018  | 01.10.2018  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Klein aber fein aus MV“ war ein Wettbewerb zur Verkaufsförderung regionaler Produkte überschrieben, den der Minister für Landwirtschaft und Umwelt, Dr. Till Backhaus, am 11. Juli 2018 ausgelobt hatte. Ziel des Wettbewerbs war das Erkunden neuer Absatzwege für regional hergestellte Produkte aus Klein- und Kleinstunternehmen der Land- und Ernährungswirtschaft des Landes.

 

Bis zum 22. August lagen der Jury 40 insgesamt Wettbewerbsbeiträge von Unternehmen und Vereinen vor, die nach einem Punktesystem bewertetet wurden.

Die Einreicher der fünf bestbenoteten Wettbewerbsbeiträge können nun einen Antrag auf finanzielle Unterstützung aus dem Strategiefonds der Landesregierung stellen. Das Finanzvolumen der eingereichten Projekte liegt zwischen 15.000 und 47.000 Euro.

Am Freitag, dem 5. Oktober 2018, wird Minister Dr. Backhaus die Bestplazierten bekanntgeben.

Vertreter der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Ort und Zeit:

Freitag,05.Oktober 2018, 10.00 Uhr

Biomarkt NB,
Friedländer Str.1,
17033 Neubrandenburg