Wildpark MV vergibt 9. Umweltpreis der Kinder- und Jugendliteratur

Nr.311/17  | 29.09.2017  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Am Mittwoch, dem 4. Oktober 2017, um 17.00 Uhr, hält der Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus ein Grußwort als Schirmherr anlässlich der Festveranstaltung zur Übergabe des 9. Umweltpreises der Kinder- und Jugendliteratur.

Die Veranstaltung findet traditionell im Wildpark MV in Güstrow, Verbindungschaussee 1, statt.

Der Preis wird alle zwei Jahre abwechselnd in den Sparten Sachbuch, Kinder- und Jugendbuch sowie Bilderbuch verliehen. Er ist mit 5.000 Euro dotiert. Aktuell wird ein Bilderbuch ausgezeichnet. Insgesamt wurden 51 Titel aus 20 Verlagen eingereicht.

Im Laufe der Jahre ist der Umweltpreis der Kinder- und Jugendliteratur auch international geworden. Bisherige Preisträger kommen inzwischen nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus Schottland, Österreich, Belgien und England.

Im Anschluss an die Preisverleihung ist gegen 19.00 Uhr ein Presse- und Fototermin vorgesehen.

Die Vertreter der Medien sind herzlich zu diesem Termin eingeladen!