11 Windkraftanlagen am Standort Alt Zachun, Bandenitz, Holthusen und Sülstorf

Bekanntmachung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg gemäß § 17 der 9. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (9. BImSchV) i. V. m. § 10 Absatz 3 Satz 1 Bundes-Immissionsschutzgesetzes vom 05. September 2017.

Nr.B39/17  | 05.09.2017  | StALU WM  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg

Die Naturwind Schwerin GmbH (Schelfstraße 35, 19055 Schwerin) plant die Errichtung und den Betrieb von insgesamt elf Windkraftanlagen (WKA) am Standort Alt Zachun, Gemarkung Alt Zachun – Flur 2, Flurstücke 144; am Standort Bandenitz, Gemarkung Besendorf - Flur 1, Flurstücke 343, 60, 309/13, 85, 295/2, 163/1, 171; am Standort Holthusen, Gemarkung Lehmkuhlen – Flur 4, Flurstück 23; am Standort Sülstorf, Gemarkung Sülstorf - Flur 1, Flurstück 232.

Der mit der öffentlichen Bekanntmachung vom 3. April 2017 im Amtlichen Anzeiger Nr. 13 (AmtsBl. M-V/AAz. 2017 S. 157) für das o. g. Genehmigungsverfahren anberaumte Erörterungstermin, welcher mit der öffentlichen Bekanntmachung vom 26. Juni 2017 im Amtlichen Anzeiger Nr. 25 (AmtsBl. M-V/AAz. 2017 S. 267) verschoben wurde, findet am 10. Oktober 2017 und, falls erforderlich, am Folgetag statt. Die form- und fristgerecht erhobenen Einwendungen werden, auch bei Ausbleiben des Antragstellers oder der Personen, die Einwendungen erhoben haben,

        ab 9:30 Uhr, im Gemeindezentrum der Gemeinde Alt Zachun Am Sportplatz 1, 19230 Alt Zachun

erörtert.