Manfred Baum wird ab 13. Februar Chef der Landesforstanstalt

Nr.048/17  | 03.02.2017  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Mit Beschluss vom 1. Februar hat das Oberverwaltungsgericht Greifswald im Einstweiligen Rechtsschutzverfahren die Beschwerde von Herrn Sven Blomeyer, bisheriger Vorstand der Landesforstanstalt Mecklenburg-Vorpommern, gegen die kommissarische Neubesetzung des Postens abgewiesen. Damit kann die Stelle, wie vom Verwaltungsrat im Dezember beschlossen, mit Herrn Manfred Baum, Referatsleiter im Landwirtschaftsministerium, besetzt werden. Baum soll die Geschäfte der Landesforst zum 13. Februar 2017 kommissarisch übernehmen.