Pressemitteilungen aus der Landesverwaltung

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Zeitraum:   
19.09.2017  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Management-Vorschläge für invasive gebietsfremde Arten vorgelegt

Bis zum 18. Oktober 2017 liegen im Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und Geologie (LUNG) sowie in den Staatlichen Ämtern für Landwirtschaft und Umwelt in Schwerin, Neubrandenburg, Rostock und Stralsund zu den Geschäftszeiten die bundesweit abgestimmten Unterlagen für das Management gebietsfremder invasiver Arten aus.

19.09.2017  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Einladung zum Pressetermin! Bio-Brotbox-Aktion 2017

Am Freitag, dem 22. September 2017, um 8.30 Uhr, besucht der Minister für Landwirtschaft und Umwelt, Dr. Till Backhaus, im Rahmen der Biobrotbox-Aktion gemeinsam mit 25 Erstklässlern der örtlichen Grundschule den Bio-Betrieb Peter-Christian Jantzen, Rostocker Chaussee 27, 18184 Broderstorf (Landkreis Rostock).

19.09.2017  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Wolf von Plöwen zum zweiten Mal identifiziert

Die Ergebnisse der Genetikproben, die das Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie (LUNG M-V) im Juli und August 2017 nach Wolfsrissen in Plöwen, Niendorf und Prerow an Kälbern, einem Ochsen und Schafen in Auftrag gegeben hatte, liegen jetzt vor. Demnach handelt es sich bei einem Wolf, der am 13. August in Plöwen ein Kalb gerissen hatte, um denselben Rüden, der bereits am 4. April in Ramin ein neugeborenes Kalb getötet hatte.

18.09.2017  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Lehr- und Wanderrundwege-Netz soll in der Region Niepars entstehen

Gemeinden des Amtes Niepars (Landkreis Vorpommern-Rügen) planen die Errichtung eines Netzes aus miteinander verknüpften Lehr- und Wanderrundwegen unter dem Titel „Borgseewallrundweg“.

16.09.2017  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Backhaus eröffnet 2. Redefiner Hengstparade

Am morgigen Sonntag, den 17. September 2017, besucht Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus die zweite Redefiner Hengstparade in diesem Jahr. Um 13 Uhr eröffnet er die traditionsreiche Schau auf dem Landgestüt in Redefin. Die Hengstparaden finden an drei Sonntagen im September statt. Zu den Veranstaltungen werden jährlich rund 80.000 Besucher begrüßt.

15.09.2017  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

MeLa 2017: Backhaus würdigt Ehrenamt im ländlichen Raum

„Viele Landwirtschaftliche Betriebe gestalten das gesell-schaftliche Zusammenleben in ihren Gemeinden aktiv mit. Sie sind sie im dörflichen Leben tief verwurzelt und engagie-ren sich bei der Durchführung von Festen und Veranstaltun-gen. Für mich sind sie deshalb das Herzstück vieler Ge-meinden. Das wird immer wieder gerne vergessen. Umso wichtiger ist es, dass wir regelmäßig daran erinnern. Dort, wo sich Menschen aus tiefer persönlicher Überzeugung für etwas einsetzen, wird in die Zukunft geschaut“, sagte der Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus heute auf der Mecklenburgischen Landwirtschaftsausstellung in Mühlengeez anlässlich der Vergabe Ehrenamtspreises.

15.09.2017  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Tier- und Pflanzenzuchtpreis 2017 für Harald Hesse und Dr. Heinrich Böhm

„Die Zucht ist der Erfolgsfaktor der Landwirtschaft. Ohne sie wäre die Landwirtschaft heute nicht dort, wo sie jetzt steht. Hinter all dem Erfolg stehen die Leistungen von engagierten Menschen“, sagte der Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus heute in Mühlengeez (Landkreis Rostock) anlässlich der Verleihung des Tier- sowie Pflanzenzuchtpreises auf der 27. Mecklenburgischen Landwirtschaftsausstellung MeLa.

15.09.2017  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Backhaus fordert kritische Debatte zum Leitbild der Landwirtschaft

Eine „kritisch-aktive Debatte“ zwischen Landwirten und Gesellschaft über das „Leitbild der deutschen Landwirtschaft“ forderte Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus (SPD) heute in seinem Eröffnungsstatement zum Bauerntag im Rahmen der 27. Mecklenburgischen Landwirtschaftsausstellung (MeLa) in Mühlengeez.

15.09.2017  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Waldarbeiter treten auf MeLa bei forstlichen Meisterschaften an

Die Landesforstanstalt Mecklenburg-Vorpommern lädt am Rande der MeLa zu den Waldarbeitermeisterschaften ein. Bei der Azubi-Meisterschaft treten heute von 8 bis 17 Uhr auf dem Mühlengeezer Messegelände zunächst 24 angehende Forstwirte, darunter zwei Frauen, gegeneinander an. Sie sammeln Punkte für die U24-Landesmeisterschaft der Waldarbeiter im kommenden Jahr.

14.09.2017  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Landwirtschaft verstehen: Ministerium veröffentlicht vier neue Publikationen

Pünktlich zur Mecklenburgischen Landwirtschaftsausstellung, kurz MeLa, die heute in Mühlengeez beginnt und bis Sonntag (17.09.2017) andauert, hat das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern vier neue Publikationen zu aktuellen landwirtschaftlichen Themen herausgebracht. Sie können ab sofort online abgerufen werden. Auch sind sie dieser Pressemitteilung angehängt.